U.Morisse´s TC2

Ebay und mein Baur

eine Geschichte wie sie das Leben schreibt:

Als fanatischer Ebay-Nutzer konnte ich es im Dezember 2003 einfach nicht lassen auf einen E30 Baur 318i zu bieten, 4 Jahre abgemeldet, nicht fahrbereit und mit Taifunfront , Breitreifen und Tieferlegung verschandelt, erwies sich das Fahrzeug mit einem Auktionspreise von 401 ¤ als echte Herausforderung.

Nach einer gründlichen Entkernung des Innenraumes ( Sonderausstattung „ Schimmeledition“) wurde mir schnell klar das dieses Fahrzeug etwas besonderes war.

Unten herum war der Wagen genauso weit offen wie oben.

Nach kurzer Beratung mit meinem Nachbarn , der eine freie Werkstatt hat , waren wir uns einig , unter 5-6000 ¤ war da nicht zu machen .( Natürlich nicht nur die Schweißarbeiten sondern schon so wie ich Ihn mir vorstellte). Also wieder weg damit.( natürlich mit 200 ¤ Verlust )

Bei Mobile.de habe ich dann eine Anzeige von einem Händler in der Nähe von Dortmund gelesen ,BMW Baur 320i, Automatik , Bj89 195000 km , Servo , ABS, leichte Mängel , 2200 ¤ VB.

„Hoppla so sollte deiner doch werden“, dachte ich, also machte ich mich auf den Weg nach Dortmund um vor einem verschlossenen Grundstückstor mit einem Rottweiler dahinter zu warten.

Der freundliche polnische Besitzer des Ladens kam dann auch so gegen 10:30 Uhr ( Wir öffnen um 9:00 Uhr) um mir den Schlüssel in die Hand zu drücken , damit ich den Wagen Probe fahren konnte.

Probefahrt = erst mal Benzin aus einem rostigen Kanister einfüllen und Starthilfekabel holen , Luft hinten auffüllen und irgendwelche Kurzzeitkennzeichen hinter die Windschutzscheibe schmeißen.

Aber dann ging es doch noch los , allerdings mit flatterndem Lenkrad , seltsamen Schaltvorgängen der Automatik sowie heulendem Differenzial .( wurde aber nach einigen KM besser).

Egal, gekauft habe ich ihn trotzdem ,weil er unverbastelt war und der Händler bereit war ihn für 1600 € abzugeben nachdem ich ihm versicherte das er mich eh nie wiedersieht.

Tja und nach kurzer aber heftiger Überholung fahre ich jetzt dieses Schmuckstück ,an dem ich sehr hänge, seit April 2004.( siehe Bild )

Vieleicht mache ich ja mal eine Fotostory von meinem Wagen, wenn ich die Bilder-CD wiederfinde.

Es grüßt euch

U.Morisse/vivis

morisse